Datenschutzbestimmungen für Players 1st

 
 

 
 

Zwischen

 

dem Nutzer der Players 1st-Software

 

und

 

Players 1st

CVR 34694222

Stadion Allé 70

8000 Aarhus C

Dänemark

E-Mail: privacy@players1stgroup.com


Im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie über unsere Grundsätze und Verfahren hinsichtlich des Sammelns, Verwendens, Schützens und Weiterleitens von persönlichen Daten informieren, die wir aufgrund Ihrer Anmeldung bei Players 1st (die Dienstleistung) und Ihres Zugriffs auf unser Angebot erhalten haben. 

Diese Datenschutzbestimmungen informieren Sie über Ihre Rechte und Optionen im Hinblick auf Ihre persönlichen Daten und enthalten Angaben dazu, wie Sie uns kontaktieren können, um Ihre Kontaktdaten aktualisieren zu lassen oder Antworten auf eventuelle Fragen zu unserer Datenschutzpraxis zu erhalten.

Für die Anmeldung bei unserer Dienstleistung sowie für deren Nutzung und den Zugriff darauf gelten diese Datenschutzbestimmungen, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenverarbeitungsvereinbarung. Sämtliche Konditionen, die nicht im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen festgelegt werden, sind gemäß den Angaben in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder in unserer Datenverarbeitungsvereinbarung auszulegen.

 

1. Warum wir persönliche Daten von Ihnen sammeln

Wir benötigen persönliche Daten von Ihnen, um Ihr Benutzerkonto anlegen und die Players 1st-Dienstleistungen für Sie bereitstellen zu können, die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben werden.

Wir sammeln nur diejenigen Angaben über Sie, die Sie uns selbst mitteilen, und keinerlei Daten von Dritten. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit Art. 6 Absatz 1b unter Beachtung der Vereinbarungen, die wir mit Ihnen getroffen haben. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Wir verwenden sie ausschließlich im Rahmen der Vorgaben dieser Datenschutzbestimmungen.

 

2. Welche persönlichen Daten wir von Ihnen sammeln

Wir sammeln einige grundlegende Angaben über Sie, um ein Benutzerkonto erstellen zu können. Hierzu erfragen wir lediglich Ihren Namen und eine gültige E-Mail-Adresse, um Ihren Benutzernamen zu erstellen. Sie legen Ihr eigenes Passwort fest. Wir sammeln keine sensiblen Daten.

 

Warum wir diese Informationen sammeln – wozu wir persönliche Daten verwenden

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, insbesondere Ihren Benutzernamen, um Sie auf Players 1st identifizieren zu können.

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch zu betrieblichen Zwecken, beispielsweise um Sicherheitsprotokolle zu erstellen, um Schulungen durchzuführen und um rechtlichen Dokumentationspflichten nachzukommen.

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um eine sichere Benutzerkontoverwaltung mithilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung zu garantieren.

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren: So können wir Ihr Benutzerkonto verifizieren und betriebliche Anforderungen erfüllen, beispielsweise zum Zwecke der Benutzerkontoverwaltung, des Kundeservice oder der Systempflege; hierzu gehören auch periodische E-Mails an Sie, in denen wir Sie über unsere Dienstleistung informieren.

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen unseren Kundenservice zu bieten.

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um die Sicherheit unserer Dienstleitung zu gewährleisten.

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den Zwecken, die in diesen Datenschutzbestimmungen aufgeführt sind. Falls wir Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke benötigen sollten, werden wir Sie darüber informieren, ehe wir Ihre Daten verwenden. Sie können jederzeit einsehen, welche Informationen wir in Ihrem Benutzerprofil gespeichert haben.

  • Wir werden persönliche Daten in keiner Weise an Dritte weiterleiten, verkaufen, vermieten oder veräußern.

3. Aufbewahrung und Löschung von Daten

 

Players 1st speichert Ihre persönlichen Daten so lange, wie Ihr Benutzerkonto aktiv ist, bzw. so lange, wie es erforderlich ist, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen.

Falls Sie Ihr Benutzerkonto oder persönliche Angaben über sich löschen möchten, so können Sie dies in Ihrem Benutzerkonto tun. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall im erforderlichen Rahmen speichern und verwenden, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitfälle beizulegen und um unsere Vereinbarungen durchzusetzen, doch wir werden – sofern dem keine rechtlichen Verpflichtungen entgegenstehen – Ihr gesamtes Profil in angemessenem Rahmen innerhalb von 90 Tagen löschen. Sie können den Players 1st-Support kontaktieren, um auf der Grundlage der Einvernehmlichkeit die Löschung Ihrer Daten, die wir verarbeiten, innerhalb von 30 Tagen zu beantragen.

 

4. Aktualisierungen dieser Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen werden gegebenenfalls aus verschiedenen Gründen und zu verschiedenen Zeiten aktualisiert; jede Version dieser Datenschutzbestimmungen gilt für all jene Informationen, die in dem Zeitraum gesammelt wurden, in dem sie gültig war. Wir werden Sie über die Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen informieren, indem wir die neuen Datenschutzbestimmungen auf unserer Website veröffentlichen und das Datum der jeweils letzten Änderung angeben. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig auf eventuelle Änderungen hin zu überprüfen.

Falls derartige Änderungen Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen maßgeblich verändern, werden wir in angemessener Weise sicherstellen, dass Sie über die jeweiligen Änderungen informiert werden. In diesem Fall werden wir beispielsweise eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse senden oder eine Pop-up-Nachricht (bzw. eine ähnliche Mitteilung) erstellen, die erscheint, wenn Sie unsere Dienstleistung zum ersten Mal nach dem Inkrafttreten der betreffenden Änderung in Anspruch nehmen. Indem Sie unsere Dienstleistung nach dem Inkrafttreten der Änderung unserer Datenschutzbestimmungen weiterhin verwenden, bestätigen Sie, dass Sie die dann aktuelle Version dieser Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben und mit ihr einverstanden sind.

 

5. Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutzverordnung haben Sie verschiedene Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen möchten.

Sie haben das Recht, Einsicht in Ihre persönlichen Daten zu verlangen, die wir verarbeiten, und auch in eine Reihe weiterer Informationen.

Sie haben das Recht, dass inkorrekte Angaben über Sie korrigiert werden.

In besonderen Fällen haben Sie das Recht, dass Angaben über Sie gelöscht werden, noch bevor dies im Rahmen einer allgemeinen Löschung durch uns ohnehin erfolgt wäre.

In besonderen Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken. Falls Sie das Recht haben, eine derartige Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erwirken, dürfen wir persönliche Daten von Ihnen ab diesem Zeitpunkt nur noch mit Ihrem Einverständnis verarbeiten, um Rechtsansprüche zu formulieren, durchzusetzen oder zu verteidigen bzw. um eine Person oder wichtige soziale Interessen zu schützen – dies gilt jedoch nicht für die Erlaubnis zur Speicherung.

In besonderen Fällen haben Sie das Recht, der rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns zu widersprechen.

In besonderen Fällen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu verlangen und uns aufzufordern, die betreffenden Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

Mehr über Ihre Rechte erfahren Sie in den Vorschriften deutscher Datenschutzbehörden. Diese finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/Ueberblick/MeineRechte/MeineRechte_node.html

 

6. Beschwerden an Datenschutzbehörden

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie nicht mit der Art und Weise einverstanden sind, in der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Die Kontaktinformationen der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

7. So kontaktieren Sie uns

Bitte schreiben Sie an privacy@players1stgroup.com, falls Sie Fragen zu den Datenschutzbestimmungen oder Informationsrichtlinien von GPlayer 1st haben.

Diese Datenschutzbestimmungen sind ab dem 10. Dezember 2018 in Kraft.